Wir bewerten Wohn(t)räume!!!  
 

 

  Bernd A. Binder
Sachverständigenbüro für Immobilien
 
Hauptstraße 12
D-29632 Helmerkamp
Telefon  05083/9125-40   Telefax  05083/9125-59  
 
Wir arbeiten überregional zusammen mit:

 
  • Sachverständigen für Verkehrswerte
  • Bausachverständigen
  • Architekten und Ingenieuren
  • Banken und Versicherungen
  • Notaren, Anwälten, Steuerberatern



Anlässe für Immobilienwertgutachten

Immobilienwertgutachten werden aus juristischen, steuerrechtlichen, und wirtschaftlichen Anlässen erstellt und erfordern je nach Anlass die im Folgenden, ohne Anspruch auf Vollständigkeit, aufgeführten unterschiedlichen Bewertungsmethoden:

Verkehrswerte
Bewertung nach dem Baugesetzbuch, der Wertermittlungsverordnung (WertV), den Wertermittlungsrichtlinien (WertR)

Beleihungswerte von Immobilien
Bewertung u.a. nach dem Hypothekenbankgesetz

Bilanzwerte von Immobilien
Bewertung u.a. nach dem Aktien- und Handels-Gesetzbuch

Einheitswerte von Immobilien
Bewertung u.a. nach dem Bewertungsgesetz

Entschädigungswerte
Bewertung u.a. nach dem Baugesetzbuch

Versicherungswerte
Bewertung u.a. nach dem Versicherungsvertragsgesetz



Anlässe für Verkehrsermittlung können im Einzelnen sein:

 

  • Klärung von Immobilienvermögen in Familienrechtsangelegenheiten:
    Erbschaft, Pflegschaftsangelegenheiten, Scheidung, Schenkung, Vormundschaftsangelegenheiten etc.
  • Feststellung von Verkehrswerten vor oder nach einem Grundstückskauf oder Verkauf
    z.B. Empfehlung für die Höhe eines Kaufs- oder Verkaufspreises, Ermittlung des Verkehrswerts bei Kaufvertragsstreitigkeiten nach Abschluss eines Kaufvertrages
  • Steuerliche Angelegenheiten
    z.B. Feststellung des Gebäudewertanteils am Gesamtwert eines bebauten Grundstücks im Rahmen der Einkommensteuer, Prüfung von Erbschaftssteuerbescheiden nach dem Jahressteuergesetz, Schenkungssteuerbescheid
  • Vereinigungsbedingte Fälle
    z.B. Sachenrechtsbereinigungsgesetz (Entschädigungen für auseinanderfallendes Eingentum an Gebäuden und Grundstücken), Schuldrechtsänderungsgesetz (Entschädigungen für Erholungsgrundstücke)
  • Gerichtsgutachten
    Wertgutachten werden von Gerichten beauftragt, wenn nicht allein juristisch zu entscheidende Sachverhalte, z.B. Bautechnik, Bauentwurf etc., Gegenstand einer gerichtlichen Auseinandersetzung sind.
  • Weitere steuerlich und juristisch bedingte Anlässe



Bewertungsobjekte

 

  • unbebaute Grundstücke
  • bebaute Grundstücke mit ertragsorientierten Gebäuden, z.B. Mietshäuser
  • bebaute Grundstücke mit Ein- und Zweifamilienhäusern
  • Eigentumswohnungen
  • bebaute Grundstücke mit gewerblicher Nutzung im Dienstleistungsbereich
  • bebaute Grundstücke mit gewerblicher Nutzung im produzierenden Bereich
  • mit einem Erbbaurecht belastete Grundstücke
  • Erbbaurechte als eigener Rechtsgegenstand
  • sonstige Rechte an Grundstücken
  • die Höhe von Mieten und Pachten



Was kosten Immobiliengutachten?

Die Honorare für die Erstellung von Immobilienwertgutachten sind in der Honorarordnung für Architekten und Ingenieure (HOAI) Teil IV § 34 festgelegt. Sofern schriftlich nichts anderes vereinbart wird, gelten für Architekten, Ingenieure und auch Sachverständige die jeweiligen Mindestsätze. Je nach Art, Objekt und Aufwand können niedrigere aber auch höhere Honorare vereinbart werden.

 

 

 
 

mehr Informationen

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Handelsregister Celle
USt-IdNr.: DE198697149
Inhaber: Bernd A. Binder
Inhaltlich verantwortlich gem. §10 Abs. 3 MDStV: Bernd A. Binder